Kneipe für einen Abend in der Ebbehalle am 24. Mai

„Quatsch(en) mit Soße“ – so lautet der augenzwinkernde Untertitel für den ab Mai alle drei Monate stattfindenden Kneipenabend.

Wir verwandeln den Speiseraum der Ebbehalle für einen Abend in eine Ersatzdorfkneipe. Vier Mal im Jahr wollen wir den Bewohnern aus Dorf und Umgebung so die Möglichkeit bieten, wieder in einer Kneipen ähnlichen Umgebung zusammen zukommen, sich auszutauschen, zu klönen, Skat zu spielen, zu knobeln und dies mit Freunden, Nachbarn und Bekannten bei dem berühmten Glas „Frisch Gezapftem“.

Wir bieten Pils vom Fass, Weine, diverse antialkoholische Getränke und kleine, kalte Speisen „auf die Hand“ – und vor allem die Gelegenheit miteinander im Gespräch zu bleiben.

Wir freuen uns auf jeden Gast an diesem Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.